• Reiseguide Kuba
    Allgemein,  Reisen

    Reise-Guide für Kuba

    Los gehts mit dem „How to Kuba“-Beitrag. Hier erzähle ich euch nicht, was wir so erlebt haben – sondern konkrete Reisetipps für ein Land, dass wirklich keinem anderen gleicht und dadurch auch so einige Besonderheiten hat. Feuer frei! Flüge nach Kuba Logisch, bevor man Kuba bereisen kann, muss man erst mal hin kommen. Es gibt Direktverbindungen nach Havanna ab eigentlich allen größeren Deutschen Flughäfen. Da zählt Nürnberg leider nicht dazu und deshalb haben wir eine Umsteigeverbindung gewählt. Diese sind meist über Paris, Amsterdam oder – wie in unserem Fall – Zürich. Ich persönlich habe kein Problem mit Umsteigen, es ist mir sogar lieber, als zuerst mit der Bahn zu einem…

  • Allgemein,  Reisen

    Ein Wochenende an der Nordsee

    Na, da bin ich ja mal wieder richtig früh dran – dass ich an der Nordsee war, ist nämlich schon die ein oder andere Woche her. Da wir dort aber auch im Spätsommer ziemliches Herbstfeeling hatten, passt der Beitrag doch viel besser zum grauen Novemberwetter, wenn der Regen ans Fenster prasselt und der heiße Tee auf dem Tisch dampft. Aber hey, Ramona, wie jetzt, ein Wochenende an der Nordsee? Wohnst du nicht im Süden Deutschlands? Ja, ganz genau. Von meiner Haustür bis nach Norddeich sind es schlanke 606 Kilometer – absolut machbar, wenn man sich Freitagmittag ins Auto setzt und Sonntagnachmittag die Heimreise antritt. Wer nicht ganz so gern Auto…

  • Allgemein,  Reisen

    Kuba – eine Herausforderung mit Diabetes

    Meine Reise nach Kuba im Oktober 2019 war nicht mein erster Besuch in diesem Land. Bereits 2009 war ich dort – damals noch mit meinen Eltern und zwar als klassischer Strandurlaub, in dem wir das All-Inclusive-Resort kaum verlassen hatten. Heute ist das urlaubstechnisch mein persönlicher Albtraum, tatsächlich haben wir aber in meiner Kindheit und Jugend nichts anderes gemacht; ist ja auch schrecklich praktisch mit dem 24/7-Essen, wenn das Kind unterzuckert. Das bisschen, was ich von Kuba gesehen hatte, ist mir aber im Gedächtnis geblieben und für mich stand fest: Die Insel muss noch mal besucht werden. Diesmal aber richtig. 2 Wochen Kuba: Unsere Route Unsere Route führte uns von der…

  • Allgemein,  Reisen

    Havanna Uh Na Na | Kuba Vlog Teil 1/4

    ¡Hola! Deutschland hat mich wieder – der Alltag aber noch nicht. Und weil Erinnerungen am Besten frisch verarbeitet werden, habe ich mich direkt fleißig ans Schneiden des ersten Videos aus Kuba gemacht! Unsere Backpacking-Rundreise hat klassisch in Havanna gestartet, wo ich euch die Eindrücke der ersten Tage näher bringe. Weniger Gelaber, mehr Video? Bitteschön. Übrigens: Ein Klick auf den Abonnieren-Button und ein Däumchen nach oben freut mich als Mini-YouTuber genau so wie die Großen! Natürlich werde ich auch noch einen schriftlichen, ausführlichen Reisebericht hier auf dem Blog veröffentlichen. Gebt mir dafür aber noch ein paar Tage – da ich mich momentan in großen Schritten in Richtung Selbstständigkeit bewege (uhhh!), habe…

  • Allgemein,  Reisen

    Geht nicht nach Marrakesch – geht nach Essaouira

    In meinem Kopf war Marrakesch immer die orientalische Traumstadt schlechthin. Verwinkelte Märkte, prächtige Tempel und an jeder Ecke dazwischen mit hübschen Ornamenten verzierte Häuser. Ist doch so, oder? ODER? Naja. Sorry, dass ich jetzt auch dein Bild der orientalischen Traumstadt zerstören muss, aber: Nein. Marrakesch ist primär voll, laut und dreckig. Das ist jetzt natürlich keine riesige Überraschung, wenn man in ein Land im Nahen Osten reist, also lassen wir das Surprised-Pikachu-Meme mal weg. Auch Bock, mit Diabetes zu Reisen, aber keine Ahnung, worauf du achten musst? In meinem eBook findest du auch über 60 Seiten alles, was du zum Thema Reisen mit Diabetes wissen musst! Paläste, Trubel, Schlangenbeschwörer Man…

  • Brügge Bruges Belgien Roadtrip Städtereise
    Allgemein,  Reisen

    Brügge ist nicht so schön…

    Relativ spontan haben mein Freund und ich beschlossen, einen kleinen Roadtrip durch Belgien und die Niederlande zu veranstalten. Er hat ein Festival in der Nähe der Grenze besucht, ich war bei meiner Freundin Corinna in Köln – und wenn man damit schon mal die halbe Strecke geschafft hat, kann man schließlich auch direkt weiter fahren. Kaum waren wir also in Brügge eingetrudelt, erreichten mich die ersten Nachrichten auf WhatsApp. Ob Brügge denn wirklich so schön sei, wie man immer hört? Fast schon disneyhafter Kitsch an jeder Ecke? Und was soll ich sagen… Nein, Brügge ist nicht so schön. Brügge ist noch viel schöner! Vollkommen unvoreingenommen und ohne jegliches Wissen über…

  • Allgemein,  Diabetes,  Reisen

    All My Diabetes Shit! Taschen und mehr von CasualtyGirl

    Wenn ich verreise, dann sieht das bei mir nicht so aus, als würde ich verreisen. Sondern als würde ich eine Tupperparty besuchen. Oder nein, eher, als würde ich selbst eine Tupperparty veranstalten wollen. Nadeln, Lanzetten, Teststreifen, Ersatzmessgeräte, Pens, Batterien – und all das ja auch noch in doppelter Ausführung – wollen irgendwo verstaut werden. Schön ist das nicht und genervt war ich auch immer, wenn ich dann erstmal die Dose oder Tüte mit dem passenden Inhalt aus dem Koffer raus kramen musste. Jetzt habe ich aber endlich eine stylischere Lösung gefunden, die ich euch gerne vorstellen möchte: Die Diabetes-Taschen von CasualtyGirl 🙂 Die Taschen wurden mir freundlicherweise von CasualtyGirl zur…

  • Allgemein,  Diabetes,  Reisen

    Diabetes-Packliste zum Ausdrucken & Medical Certificate

    Der Sommer steht nicht nur vor der Tür, er ist schon längst da – und wenn auch (noch!) nicht für mich, so geht es doch für viele in absehbarer Zeit ab in den Urlaub! Damit ihr nichts vergesst, gibts hier quasi die ultimative* Packliste zum Ausdrucken, Ankreuzen und Niemehrsachenvergessen. Runterladen & Speichern könnt ihr sie direkt hier: Hier gehts zum Download der Packliste!   Wer mit dem Begriff „FRIO-Taschen“ nichts anfangen kann, findet die Erleuchtung im Beitrag über Insulin & Hitze 🙂 Und nun widmen wir uns noch einem weiteren wichtigen Thema: Dem Medical Certificate – also der Bescheinigung vom Arzt, die ihr braucht, um an Flughäfen problemlos durch die…

  • Allgemein,  Reisen

    NARA – Außergewöhnliche Anwohner [03]

    Hallo und schön, dass du es bis zum letzten Teil meines Japan-Reiseberichts durchgehalten hast! 😉 Heute geht es um Nara – und seine besonderen Einwohner. Noch nicht so weit? Hier findest du Teil 1 und Teil 2 meines Reiseberichts aus Japan! Der Regionalzug bringt einen von Kyoto in knapp einer Stunde nach Nara, und die Strecke ist auch noch mit dem JR Pass abgedeckt – perfekt. Aber was will man eigentlich in Nara? In den Park gehen, natürlich! „Kann man das nicht in jeder anderen Stadt genauso gut?“ – klar, aber das Außergewöhnliche an Nara sind, nunja, die Bewohner der Stadt. Mit knapp 360.000 Einwohnern ist Nara ja quasi schon…

  • Allgemein,  Reisen

    KYOTO – Zeitreise ins alte Japan [02]

    Kyoto ist wohl die Stadt, auf die ich mich am meisten in Japan gefreut habe. Alte, verwinkelte Gassen, durch die man mit viel Glück Geishas huschen sieht; weltberühmte Tempel, durch deren Anlagen man stundenlang schlendern kann. Was war ich aufgeregt, als es endlich losging 😀 Weiterlesen? Hier findest du Teil 1 und hier Teil 3 meines Reiseberichts aus Japan! Dank unseres Japan Rail-Passes verlief auch die Anreise sehr einfach und angenehm: Ticket im JR-Reisecenter reservieren, pünktlichst da sein (im Jahresdurchschnitt sind die Züge nur 36 Sekunden verspätet!), Sitzplatz einnehmen und die Fahrt im Hochgeschwindigkeitszug, genannt Shinkansen, genießen. Für uns Deutsche, die an die Geschwindigkeit von ICEs gewöhnt sind, ist das…