• Allgemein,  Reisen

    Ein Wochenende an der Nordsee

    Na, da bin ich ja mal wieder richtig früh dran – dass ich an der Nordsee war, ist nämlich schon die ein oder andere Woche her. Da wir dort aber auch im Spätsommer ziemliches Herbstfeeling hatten, passt der Beitrag doch viel besser zum grauen Novemberwetter, wenn der Regen ans Fenster prasselt und der heiße Tee auf dem Tisch dampft. Aber hey, Ramona, wie jetzt, ein Wochenende an der Nordsee? Wohnst du nicht im Süden Deutschlands? Ja, ganz genau. Von meiner Haustür bis nach Norddeich sind es schlanke 606 Kilometer – absolut machbar, wenn man sich Freitagmittag ins Auto setzt und Sonntagnachmittag die Heimreise antritt. Wer nicht ganz so gern Auto…