• Allgemein,  Diabetes

    20. Diaversary – und gefeiert wird hier nix

    Zugegebenermaßen, ich hätte das Datum ja – wie eigentlich jedes Jahr – fast vergessen. Aber dann erreichte mich am 20. März ein Brief vom Diaversary-Projekt: Herzlichen Glückwunsch, Ramona, heute ist dein 20. Diabetes-Jahrestag! „Uff, aha, interesting“ war aber das Maximale, was ich an Gefühlen in diesem Moment raus holen konnte und so lag der Brief ziemlich lange auf meinem Küchentisch und der Diaversary eigentlich auch innerhalb von 5 Minuten wieder vergessen. Eine ganz pflichtbewusste Diabetesbloggerin habt ihr hier vor euch, ihr merkt das schon. Ein bisschen Pflichtbewusstsein kam dann doch zurück, als ich diesen Beitrag von Antje über ihren 10. Diabetes-Jahrestag gelesen habe. Und Antje ist auch nicht nach Feiern.…